Veranstaltungen / Führungen zum Thema Demenz

(Anmeldung telefonisch unter 0172-9179916 oder via Email doris-kettner@t-online.de)

 


Treffpunkt Museum: im TIM, Textil- und Industriemuseum, Augsburg

Termin: 15. Mai 2018, 14.30 Uhr

Diesmal führt uns der Weg in das Textilmuseum und es wird sicher wieder eine bereichernde Erfahrungen für die Sinne.
Stoffstücke befühlen, bunte Stoffmuster bestaune n:Es gibt viel zu entdecken und wiederzuentdecken.

In Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V., Augsburg

Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten : 4,- Euro pro Person für den Eintritt
Adresse: Provinostr. 46, 86152 Augsburg


Aktionswochenende Demenz in Schongau

15. März bis 18. März 2018
Veranstaltungsprogramm


Treffpunkt Museum: im Diözesanmuseum St. Afra, Augsburg 

Mit Blick auf: Fackler-Weiß Dypthichon, Marientafeln des Flügelaltars im Raum 2, Bronzeportal

Termin: 6. März 2018, 14.30 Uhr

Die Begegnung mit der Kunst schenkt Erfahrungen für die Sinne. Im Fokus steht nicht der kunsthistorische Hintergrund der Kunstwerke, sondern die Stärkung der persönlichen Potentiale der Besucher, die Kommunikation und das Teilnehmen am kulturellen Leben.

In Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V., Augsburg

Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten : 3,- Euro pro Person für den Eintritt
Adresse: Diözesanmuseum St. Afra, Kornhausgasse 3 - 5 86152 Augsburg

Ausschnitt aus katholisch1.tv - Das Magazin vom 12.03.2018 (bei 13.30)

https://www.youtube.com/watch?time_continue=747&v=2jVxuBx9fBg


Treffpunkt Museum: im Diözesanmuseum St. Afra, Augsburg 

Mit Blick auf: den Nikolausaltar, die Chorgestühlwangen aus dem Do, die Figur der Hl. Afra

Termin: 7. November 2017, 14.30 Uhr

Die Begegnung mit der Kunst schenkt Erfahrungen für die Sinne. Im Fokus steht nicht der kunsthistorische Hintergrund der Kunstwerke, sondern die Stärkung der persönlichen Potentiale der Besucher, die Kommunikation und das Teilnehmen am kulturellen Leben.

In Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft e.V., Augsburg

Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten : 3,- Euro pro Person für den Eintritt
Adresse: Diözesanmuseum St. Afra, Kornhausgasse 3 - 5 86152 Augsburg


 

Demenz aus der Sicht der Kunst in Augsburg

Das KompetenzNetz Demenz feiert am Wochenende 20./21. Mai 2017 den 10. Geburtstag!

Samstag, 20. Mai 2017: Großes, buntes Programm für Jung und Alt und Information zum Thema Demenz

Sonntag,  21. Mai 2017: Ausstellung Demenz aus der Sicht von Kunst (Einführung: D. Kettner)
7 Studentinnen des Lehrstuhls für Kunstpädagogik an der Universität Augsburg und ihre Dozentin haben sich dem
Thema Demenz angenommen. Tolle Arbeiten sind entstanden, die wir gerne präsentieren ...

Geöffnet: 14 bis 17 Uhr
Projektschmiede Augsburg, Hanauerstr. (Lechhausen)

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.

Flyer Demenz aus der Sicht der Kunst


Aktionswochenende Demenz in Schongau

31. März bis 2. April 2017
Im Gerbersaal, Lechvorstadt 23, 86956 Schongau

Samstag, 1. April 2017, 14 Uhr
Vortrag: "Vier Ansätze zu Farben, Kunst und Demenz"

Samstag, 1. April 2017, 16 Uhr
Vortrag: "Demenz und die emotionalen Herausforderungen für den Erkrankten und die Familie"

Sonntag, 2. April 2017, 16 Uhr
Lesung: "Wehmut, die Liebe und ein Lachen"
mit Uwe Kosubek (Ensemble Stadttheater Weilheim)

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.

 

Download Plakat

Download FlyerInnen

Download FlyerAussen


                                       

Führungen im Diözesanmuseum St. Afra, Augsburg

Die Begegnung mit der Kunst schenkt Erfahrungen für die Sinne. Im Fokus steht nicht der kunsthistorische Hintergrund der Kunstwerke, sondern die Stärkung der persönlichen Potentiale der Besucher, die Kommunikation und das Teilnehmen am kulturellen Leben.

Themen:
Das Bronzeportal: ein Bilderschatz
Heilige und Bistumspatrone: Vorbilder und Beschützer

Für Menschen mit Demenz und ihre Begleitung. Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Ein ruhiges Ankommen und Zurückführen in den Alltag ist gewährleistet.

Termine: 20. September 2016, 15 Uhr und nach Vereinbarung
Dauer: ca. 1,5 Std.
 Adresse: Diözesanmuseum St. Afra, Kornhausgasse 3 - 5 86152 Augsburg











Ausschnitt:
Wandteppich mit den Bistumspatronen Ulrich und Afra
Frans Geubels (?), vor 1582

 

FlyerDemenzführung.jpg
Download

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Infoabend mit Workshopcharakter

 „Hat Mama Alzheimer?“ - das ist ein schleichender, unguter Gedanke!

Wie kann man sich als Angehöriger nun tatsächlich diesem Thema annähern, wenn erste Anzeichen bei den Eltern unübersehbar werden? Ein wichtiger Punkt ist, das Bild, das man vom betroffenen Elternteil in sich trägt, anzupassen.

So liegt der Schwerpunkt an diesem abwechslungsreichen Abend darauf, einen Blick in die Welt aus der Sicht des Kranken zu versuchen. Veränderungen im Wesen und im Verhalten der Betroffenen werden begreifbar gemacht. Ziel ist es, in Ihnen Verständnis für die neue Lebenssituation des Betroffenen enstehen zu lassen und Ihnen mehr Sicherheit und Gelassenheit für den Umgang mit den Erkrankten zu vermitteln.

„ ... spätestens wenn beim Besuch bei den Eltern der elektrische Wasserkocher auf der Herdplatte steht muss man sich eingestehen, dass man nicht mehr so tun kann als wäre alles wie immer.“

Zeit: Mittwoch, 5. Oktober 2016, 18.30 bis 21.30 Uhr
Ort: Ulrichsplatz 14, 86150 Augsburg
Unkostenbeitrag: 15 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

© Isabella Berr „Frau am Fenster“, Fotografie
2009, 120 x 135 cm, www.isabellaberr.de